1968 Chevrolet Corvette 427ci/390hp

225 000PLN

Price include all taxes

Jahr 1968, in den USA dauert Mode auf günstige und starke Autos für die jungen Menschen. Zwei Jahre zuvor hat der Chevrolet eine Herstellung von Camaro begonnen als eine Reaktion auf den Erfolg des Mustangs. Sie vergessen nicht seinen Sportwagen- Corvette. Sie führen eine Modernisierung durch und debütiert dritter Generation. Für viele ist das Beste in der Geschichte. In der Vielfalt der Motoren umfasst Small Blocks mit 327ci Leistung und Big Blocks mit 427ci.

Seit einiger Zeit haben wir geplant, der nächste amerikanische Klassiker zu unserem Angebot einzuführen. Wir haben uns entschieden, dass die Auswahl zwischen Charger, Camaro und Corvette sein wird. Autos mussten mehrere Anforderungen erfüllen. Vor allem musste es ein Big Block in dem ursprünglichen Zustand sein. Wochenlang der Suche haben uns zu einem guten Angebot geführt- Corvette aus 1968 Jahr. Der erste Jahrgang der dritten Generation. Wenige Nach wenigen Stunden haben wir uns mit dem Besitzer kontaktiert und haben wir einen Termin für die Überprüfung ausgemacht.

Als ich vor Ort war, ist mir klar geworden, dass ich einen weiteren Fan der amerikanischen Motorisierung kennenlernen werden kann. Genauer- Corvette Fan, der über 60 Wagen hat. Bevor wir über C3 gesprochen haben, hat er mir seine ganze Sammlung gezeigt. Manche von den Autos sind Projekten, die noch auf eine Renovierung warten und die andere sind fertige Autos. Viele Corvettes sind einzigartig mit den Big Block Motoren oder besondere Versionen. Einige der Autos sind auf dem Video zu sehen:

Es kam die Zeit für die Corvette die wir gekauft haben. Der Besitzer hat uns über Details und ursprünglichen Optionen des Autos erzählt. Wir haben ein „test-drive“ gemacht und dann haben wir die Transaktion abgeschlossen. Wir sind zur Büro mit der nesten Corvette gefahren. Der Motor 6.2l, 7-Gang Getriebe, 460 PS. Als wir zurückkommen wollten, fragte er mich, ob ich lenken möchte. Ich verpasse nie so eine Chance mit so einem tollen Auto zu fahren. Auf der Nebenstraße konnte ich mehr Gas geben und es war ein unvergessliches Gefühl!

Jetzt mehr über die Corvette, die wir gekauft haben: 427ci/390PS; Getriebe- Turbo Hydra-Matic.

Ein sehr originelles Auto, das nur ein paar neuen Teilen hat (Ventildeckel, Auspuffkrümmer, Ventilator, Lichtmachine, Zündgerät). Der Motor und Zylinderköpfe sind originell. Der Motor-Suffix stimmt überein: T0207IQ. Die zwei letzten Zeichen bedeuten, dass es eine 390PS Version (L36) ist. Auf dem unteren Bild können wir auch Nummer 18S411568 lesen. Es ist ein Teil von der VIN-Nummer- es wurde die Bezeichnung von dem Automodell (Corvette) und die Art der Karosserie (Coupe) ausgelassen.

1 – Chevrolet
8 – 1968
S- St. Louis
411568- Seriennummer, die mit VIN-Nummer übereinstimmt.
VIN: 194378S411568

Der Motor wurde vor einiger Zeit renoviert, aber es läuft immer noch sehr gut. Kein Rauch, kein Lärm, keine Überhitzung. Das Getriebe lässt sich gut schalten. Alle Klemme und Bremspumpe sind neu- es bremst richtig. Der Hauptrahmen ist gesund. Karosserien ohne Dellen in der ursprünglichen Farbe. Der Innenraum ist in einem guten Zustand, ohne Risse. Sitze haben dabei Keilkissen und wurden die erneuert. Die Raeder sind originell 15×7 AG. Das Paneel mit den Lampen auf der Rückseite und die Motorhaube sind entsprechend mit 1968 Jahr (’69 hatte drei Lufteinlässen und ’68 zwei- Bilder). Der vordere Eingang vor Scheibenwischer und alle Türen sind auch entsprechend für ’68 (’69 hatte gebogene Kanten). Weiterhin hat die Corvette den Griff des Ersatzrades und entsprechende Seitenschweller. Der Spiegel- code XX (Februar 1968).Die Heckscheibe- VZ (Dezember 1967). Die Fronscheibe- CZ (November 1967). Die Seriennummer- 3916321- entspricht auch dem Motor 1968 427ci/390PS und das aufgezeichnete Herstellungsdatum ist L87- Dezember 1967. Der entsprechende Ansaugkrümmer- 3919849. Hinterachse- AW- verstärkt mit 427 mit 3.08 Übersetzung. Die Corvette ist mit einer verstärken Aufhängung ausgestattet und hat größeren Federn. Es ist wirklich eine gute Corvette mit dem Big Block 427ci, die sehr gut läuft und fährt.

Das ist die einzigartige Corvette mit dem Big Block 427ci, die in einem guten Zustand ist. Um das Auto in einem Top-Zustand zu bringen, es sind weiteren Arbeiten erforderlich. Bevor wir das Auto nach Polen geschickt haben, wurde es mit den riesigen Mengen an Teilen verpackt. Unten finden Sie eine Liste:

1 der Tacho-Kabel
2 der Motorhaubenzug
3 Kabel Tachometer
4 der Bremsbackensatz
5 das Radio
6 Schrauben von dem Scheibenwischermotor
7 Relais Hebe Lampen
8 Leitungen Satz zum heben der Scheibenwischer
9 Kabelsatz Lampen Hebe
10 Zündkerzen Satz
11 Zündleitungen Satz
12 Hanbremsen Satz
13 die Zylinderkopfdichtung
14 Scheibenwischermotor
15 Wischerblätter
16 der Anlasser
17 die Türverkleidung links
18 die Türverkleidung rechts
19 Emblemat – Flagge
20 Emblemat – 427
21 der Lautsprecher
22 Chrome montage Kennzeichen
23 Deckel für Scheibenwaschanlage
24 der Luftfilter
25 die Dichtung fuer Luftfilter
26 Befestigungsmutter fuer Filter
27 der Aufkleber 427
28 die Befestigungsschraube fuer Filter
DOŁĄCZ DO NASZEGO NEWSLETTERA
I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )
Chcesz kupić amerykańskiego klasyka? Zostaw adres e-mail a nie ominie Cię żadna okazja!
Każdego tygodnia w Stanach pojawia się kilka wyjątkowych okazji klasyków. Wiele z nich znika z lokalnego portalu ogłoszeniowego tego samego dnia. Sztuka polega na tym, żeby być pierwszym który kontaktuje się właścicielem.

Back to top
(Polski) Newsletter
close slider